LiebesKUMMER

Liebeskummer. Eigentlich ist das ein, rein sprachlich betrachtet, gar nicht mal übles Wort. Denn irgendwie klingt es so nett altmodisch. Wegen dem „Kummer“ vermutlich, das sagt ja heute fast niemand mehr. „Hast du gerade Kummer oder warum rinnen dir die Tränen deine entzückenden Wangen herab?“ Nee. Sagt echt keiner. „Wasn los da? Was hat der… Weiterlesen LiebesKUMMER

Das Schicksal ist ein mieser Verräter

Danke an die WeidensKölnerin, dass sie mir dieses Buch ausgeliehen hat. Das Buch ist herzzerreissend, nicht reisserisch geschrieben, voller Melancholie und rüttelt/klärt auf. Hazel und Augustus haben mich berührt. Ihre Geschichte, die aus Hazels Perspektive geschildet wird, ist bewegend und kostbar. Das Buch ist poetisch und skurill, voller Klugheit und Sprachwitz. „..auch Krebs ist eine… Weiterlesen Das Schicksal ist ein mieser Verräter

2192 Tage

Single! Ganz offiziell. Seit sechs Jahren bin ich Single. Ich trauere in keinster Weise dem Typen hinterher, das habe ich schon seit ca. vier Jahren überstanden. Ich trauere nicht der Beziehung zu ihm hinterher. Ich trauere nicht dem Leben von damals hinterher. Ich trauere nicht der finanziellen Sicherheit, dem Haus oder dem Wohnort hinterher. Ich… Weiterlesen 2192 Tage