LiebesKUMMER

Liebeskummer. Eigentlich ist das ein, rein sprachlich betrachtet, gar nicht mal übles Wort. Denn irgendwie klingt es so nett altmodisch. Wegen dem „Kummer“ vermutlich, das sagt ja heute fast niemand mehr. „Hast du gerade Kummer oder warum rinnen dir die Tränen deine entzückenden Wangen herab?“ Nee. Sagt echt keiner. „Wasn los da? Was hat der… Weiterlesen LiebesKUMMER

Freundinenmusikmomente

Musik hilft, spricht aus der Seele, tröstet, erinnert, weckt Gefühle, kann aber auch einfach nur Spaß und Ablenkung bringen. Heute abend habe ich ein längst vergessene Playlist gehört und bin bei zwei/drei/vier Liedern „weg“ gewesen. Bei einem wegen wundervoller, hoffnungsgeladener Erinnerungen. Bei dem anderen wegen dem „Ja, genau soooo fühle ich mich gerade“ Gefühl, beim… Weiterlesen Freundinenmusikmomente

Nobody reads your fucking blog…

… Vor einigen Minuten habe ich unfassbaren Herzschmerz erfahren, ich könnte mich nun wunderbar darüber auslassen, aber das ist zu früh, denn gerade bin ich einfach nur entsetzt, traurig, wütend und furchtbar enttäuscht. Mit feigen Worten (jedes einzelne liest sich wie eine Ohrfeige) nach wochenlangen Rätselraten meinerseits und dem sehr erwachsenen Rat seinerseits doch zu… Weiterlesen Nobody reads your fucking blog…